Kirchengemeinde-Dagebüll-Fahretoft

Singkreis

Der Singkreis trifft sich jeden Montag von 19:00 Uhr- 20:00 Uhr im Pastorat (Gabrielswarft 3 /OT  Fahretoft)


Einladung zum Weltgebetstag 2024

Es könnte kaum aktueller sein – der Weltgebetstag der Frauen im nächsten Jahr wurde vorbereitet von Frauen aus Palästina. Von dem menschenverachtenden terroristischen Überfall auf Israel durch Hamas- Aktivisten konnte zu dem Zeitpunkt noch niemand etwas ahnen. Und auch nicht von der verzweifelten Lage der israelischen Geiseln in Händen der Hamas. Auch nicht von der verzweifelten Lage für viele palästinensische Zivilisten im Gazastreifen durch das Vorrücken der israelischen Armee. Der Gottesdienstentwurf der Frauen unter dem Thema: „Palästina – durch das Band des Friedens“. In diesem Gottesdienst kommen palästinensische Frauen zu Wort, die aus ihrem Leben erzählen. Unter anderem Eleonor, einer alten Frau dort, die zur griechisch-orthodoxen Kirche gehört und schon so viel Gewalt und so viele Kriege in Palästina erlebt hat. Sie erzählt von sich: „Ich hätte das Land meiner Wurzeln (also Palästina) verlassen können, aber ich habe mich entschieden zu bleiben und nach dem Gebot Jesu zu leben: andere zu lieben, wie Gott mich liebt.“

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert.

Frauen aus Galmsbüll laden ein und feiern den Weltgebetstag traditionell gemeinsam mit ihren Schwestern und Brüdern aus Dagebüll und Fahretoft und umliegenden Gemeinden:

Freitag, 1. März 2024, 14.30 Uhr , Landjugendheim Neugalmsbüll – mit Gottesdienst und Kaffee und Kuchen

 

23. Feb. 2024 um 09:05 Uhr

Frau Susanne Schildt ist vom 08.02 -21.02.24 im Urlaub ,die pastorale Vertretung hat in dieser Zeit Pastor Mathias Krämer von Langeneß (Tel.: 04684-245).

Das Kirchenbüro ist wie gewohnt Mittwoch und Freitag von 9.00-12.00 Uhr besetzt .

Text

09. Feb. 2024 um 07:41 Uhr